Image

Damentag (Ahörnchen)

 

Spielplan der Ahörnchen 2022
 noch in Planung

2018
Mit einem gemütlichen Beisammensein  bei leckerem Essen  im Müggenbusch  haben wir Ende Oktober die Golf-Saison ausklingen lassen. Da  eins unserer „Ahörnchen“  enge verwandtschaftliche Beziehungen dorthin hat, fiel in den letzten Jahren die Wahl immer auf dieses Lokal. Unsere offizielle Saison (April bis Oktober) ist beendet, aber auch der Winter bietet uns Abwechslung: Golf bei schönem Wetter,  Adventskaffee, Kinobesuche, Spaziergang  an der Ostsee.....
Unser Spielplan 2018 konnte wegen des tollen Wetters fast vollständig  eingehalten werden. Schade nur, dass  gerade zwei unserer Auswärtsspiele  abgesagt werden mussten:  Grambek wegen extremer Hitze und Fehmarn wegen Sturm und Regen.   Wir haben sechsmal vorgabewirksam gespielt, offene Damenturniere in Wensin und Timmendorf  mitgemacht und waren zu Gast bei den Grömitzer Damen.  Sehr beliebt sind immer die  gemeinsamen Turniere mit den „Uhus“. In diesem Jahr waren die Uhus zu Gast bei den Ahörnchen und Ecki Evers hat den gemeinsamen Ausflug nach Sülfeld perfekt wie immer organisiert.  Ein weiterer Höhepunkt war unsere 3-tägige Golfreise nach Wittenbek. Hotel, Golfplatz und auch das Wetter waren super.
Wir waren sehr froh, dass  wir in diesem Jahr 3 neue Mitglieder in unseren Reihen begrüßen konnten, die sich gut bei uns eingelebt haben. Vielleicht haben noch andere Golferinnen Lust, die Dienstage mit uns  zu verbringen -– bei   18 Loch Golf und anschließendem Zusammensein bei Speis und Trank.
Ahörnchen 2018
 

Pink Ribbon Deutschland Damentag-Serie Juli 2016 - Golfen für mehr Brustkrebs-Aufmerksamkeit

Image
Die Damen des Golf-Clubs-Curau e.V. spielten einen erfolgreichen Damentag im Zeichen der pinkfarbenen Schleife.
 
Ladies Captain Renate Gelhaus
 
Pressebericht siehe ganz unten
 
2014

Die Ahörnchen beim Betty Barclay Turnier

Image
Ahörnchen auf Reisen
 
Ladies Captäin Sabine Groth
 
8 Ahörnchen gingen in der ersten Märzwoche auf eine Reise der besonderen Art: es ging nach Belek/Türkei zu einer Turnierwoche, in der Achter-Damenteams aus Vereinen in ganz Deutschland gegeneinander spielen würden. Clubweise.
Alles war bestens organisiert, Flug, Shuttle, Hotel, wir kamen aus dem kalten norddeutschen Winter in den Frühling mit warmer Luft und Sonnenschein,

18-20 Grad. Wunderbar zum Golfen.

Image

An den ersten beiden Tagen gab es Einspielrunden für die beiden Plätze, auf denen wir später die Turniere spielen würden: Gloria New Course und Sueno Pines.
An den Turniertagen würde 1. Bestball, 2. Chapman-Vierer und 3. Einzel gespielt werden.
Preise waren für die 1. Sieger in Brutto und in Netto ausgeschrieben.
Nach einen Blick auf die Handycaps der Spielerinnen der anderen Clubs war uns gleich klar, daß wir mit der Bruttowertung nichts zu tun haben würden. Also haben wir uns in der Aufstellung der Teams voll auf Netto konzentriert, jeweils 2 Teams und am letzten Tag 4 Einzelergebnisse gingen in die Wertung ein.
 
1. Turnier-Tag Bestball: Die Rechnung ging auf, unsere Ergebnisse waren gut, wir lagen auf dem zweiten Platz, nur 3 Punkte hinter Platz 1 zurück.
Ruhetag. Bummeln in der Sonne, am Strand, im Ort, Gelegenheit zur inneren Einkehr vor dem nächsten Turniertag auf dem schwierigen Sueno Pines.
 
2. Turnier-Tag Chapman-Vierer: Die beständigsten Spielerinnen als Teams plus die anderen als Überraschungsjoker kombiniert. Superergebnis, wir nahmen unseren Konkurenten 8 Punkte ab und gingen mit 5 Punkten in Führung.
Letzter Turnier-Tag die Einzel. Da haben wir alle ein wenig Nerven gezeigt und richtig gekämpft. Es ging um jeden Punkt, das wußten wir. Ob es reichen würde? Wir mußten bis nach dem 5-Gänge-Menü warten, dann die Gewißheit, wir hatten einen kleinen Vorsprung ins Ziel gerettet!
 
1. Sieger Netto. Allseits große Freude!
Unser Preis war ein Titleist Carry-Bag für jede.
In Hamburg gelandet und nach Hause gekommen sind wir gerade noch vor dem großen Schnee. Auch die Post brauchte ihre Zeit, um die Bags zu liefern, und für die Auslieferung in die nicht geräumten Straßen in der Stadt brauchte sie noch länger. Alle waren eingeschneit, und es dauerte 2 Wochen, um dieses Siegerfoto zu schießen.
Jetzt erwarten wir sehnlichst den Frühling, wir wollen endlich wieder Golfen.

Die Ahörnchen und die Uhus am 21. August 2012

Die Ahörnchen luden die Uhus ein, die der Einladung in großer Zahl folgten: 

Vor dem Start

Image

Die Ahörnchen beim Dooley's Cup am 10. Juli 2012

Image
Immer wenn die Ahörnchen in Blau-Rot in Curau erscheinen, weiß man, es ist etwas Besonderes los. Es ist wieder Dooley’s Tag. Ein sehr beliebtes Turnier, viele kommen. Traditionell starten wir mit einem kleinen Gläschen Dooley’s. Das Wetter ist schön, die Laune gut, die Flights gespannt, die Ergebnisse können sich sehen lassen. Am Ende freuen sich die Gewinnerinnen wieder über viele schöne Preise.
Anhänge herunterladen

Nachbericht_PRD_Damentag_2016_Curau.odt_-_NeoOffice_Writer.pdf