AK 65 Herren

Saisonstart der AK 65

Als ich im Sommer 1962 zum ersten Mal – die Fehmarnsundbrücke war bereits in Planung – mit der Fähre auf die Insel kam,
war noch nichts davon zu spüren, dass dort eines fernen Tages etwas ganz Besonderes geschehen würde :

Am 10. Juni 2017 startete die Curauer AK 65 der Herren ihre erste Saison auf dem wunderschönen Golfpark Fehmarn.
Bei strahlendem Sonnenschein und - absolut ortsunüblich - geringem Windeinfluss absolvierten die älteren Herrschaften
in der Besetzung Hans-Detlef Korzanowski, Bernd Oldenburg, Lothar Körting, Hans Busch, Uli Siemssen und Alfred Hock
den interessanten, aber recht schwierigen 18-Loch Parcours der Insel bravourös und ohne gravierende gesundheitliche Schäden. 

In sportlicher Hinsicht hervorzuheben ist die mit Unterspielung gekrönte 94-er Runde unseres Captains Lothar Körting, der
weiter seinen fünften Frühling erlebt und dass unser Leistungsträger Hans-Detlef Korzanowski mit einer 92 das zweitbeste
Brutto des Tages erspielte und unsere Hoffnungen erfüllen konnte. Ihre Ergebnisse lieferten die Basis für den Bronzerang
( Dritter von Vieren ), den unser Team bei so starker Konkurrenz ( GC Brodauer Mühle, GCC Hohwachter Bucht, GC Fehmarn )
an dem Tag immerhin erreichte.

An dieser Stelle geht noch einmal unser Dank an die Gastgeber vom GC Fehmarn für die gute Aufnahme einschließlich Bewirtung
und an alle Teilnehmer für die vorbildliche kameradschaftliche und sportliche Atmosphäre.

Lothar hat übrigens den Anspruch formuliert, wir sollten uns doch bemühen, bei den nächsten Mannschaftspokal-Terminen,
das Team noch weiter vorne zu platzieren. Das ist echter Sportsgeist!

Euer Uli Siemssen 

AK65